Akupunktur nach TCM

Seite im Aufbau…


Akupunktur

in Bearbeitung…


Anwendungsgebiete der Akupunktur u.a. bei:

Akute Beschwerden

wie u.a. akute Schmerzen, Migräne, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, akute Arthritis, Hexenschuss, Tinnitus

in Bearbeitung…

in Bearbeitung…


Chronische und Autoimmun-Erkrankungen

wie u.a. Hashimoto, M. Crohn, Colitis Ulzerosa, SLE, Neurodermitis, Tinnitus, Rheuma


Behandlungsintervall und Dauer

Die Häufigkeit der Behandlung richtet sich nach vielen Faktoren. U.a. nach akuten oder chronischen Beschwerden, Ursachen, Intensität der Erkrankung, ihr persönliches Behandlungsziel uvm.

Ein Behandlungszyklus sind i.d.R. 10 Sitzungen. In Akutfällen reichen häufig 1-2 Behandlungszyklen, bei chronischen Erkrankungen, mehrere Erkrankungen benötigt man häufig 3-4 Behandlungszyklen. Beim Ersttermin kann eine vorläufige Abschätzung erfolgen. Behandlungsintervall ist 1-3x wöchentlich.

Diagnostik in der TCM

in Bearbeitung…


Zungendiagnostik

in Bearbeitung…


Pulsdiagnostik

in Bearbeitung…


Akupunktur

im Aufbau…

im Aufbau

im Aufbau

im Aufbau

Ersttermin

um Sie Best möglichst Behandeln zu können und Ihnen eine auf Sie individuell ausgerichtete Therapie anbieten zu können, ist eine ausführliche Anamnese und Untersuchung sehr wichtig. Hierfür nehme ich mir Zeit. Sie haben das Gefühl, Sie bringen außerordentlich viel mit, lassen Sie es mich vorab wissen, dann plane ich gerne noch mehr Zeit ein. Ein Ersttermin zur Besprechung und Untersuchung liegt bei einer Stunde und kann individuell ausgeweitet werden, wenn dies im Vorfeld besprochen ist. Sie sind sich unsicher, fragen Sie uns gerne.

Anamnesegespräch

Hier werden alle Sachen besprochen, die Ihnen und mir wichtig sind

im Aufbau

Die Zunge verrät viel, womit sich der Körper gerade oder auch schon sehr lange beschäftigt. Die Zungendiagnostik ist aus der TCM nicht wegzudenken.

im Aufbau